Flohmarkt der Freien Wähler Rodgau wird verschoben.

Aufgrund der aktuellen Covid-Pandemie muss unser schon zur Tradittion gewordener Flohmarkt am 10. September 2020 ausfallen. Diese Entscheidung wurde duch den Vorstand einstimmig mit Hinweis auf den Schutz der Flohmarktbeschicker, den Besuchern und unserem Team, das für die Vorbereitung, den Service und den Abbau sorgt, beschlossen. Wir hoffen, dass der kommende Termin am 17. Januar 2021  stattfinden kann.

Die Freien Wähler Rodgau wünschen allen, den wir in den vergangenen 20 Jahren einen schönen Flohmarktsontag bescheren konnten alles Gute und natürlich viel Gesundheit.

Das Team der Freien Wähler Rodgau

Aktuelle Berichte

Eine Chance für politisch Interessierte

Freie Wähler Rodgau geben politisch Interessierten eine Chance aktiv mitzuwirken. Nicht nur reden, sondern handeln Die Freien Wähler Rodgau möchten interessierten Menschen aus Rodgau die Möglichkeit geben, aktiv an der Politik teil...

Di, 27.10.2020

weiter >>

Antrag zu kurzgegriffen - Es geht besser

Freie Wähler Rodgau sehen Antrag zu kurz gegriffen. Grundgedanke OK, aber wenig zielführend Die Freien Wähler Rodgau sehen, wie die letzten Anträge des ehemaligen Schwab’schen Wahlunterstützungsvereins, auch diesen Antrag als nicht zu...

Mo, 19.10.2020

weiter >>

Was wird aus dem "Doktorhaus" in Dudenhofen

Freie Wähler Rodgau sind überaus verwundert über den Baufortschritt am „Doktorhaus“. Ruine oder Vorzeigeobjekt Die Freien Wähler Rodgau sind etwas verwundert, über die Aktivitäten bzw. die Ruhe am denkmalgeschützten, in Privatbesitz befindlichen...

Mo, 12.10.2020

weiter >>

Flohmarkt wird wegen Corona verschoben

Flohmarkt der Freien Wähler Rodgau wird verschoben. Aufgrund der aktuellen Covid-Pandemie muss unser schon zur Tradittion gewordener Flohmarkt am 10. September 2020 ausfallen. Diese Entscheidung wurde duch den Vorstand einstimmig mit...

So, 04.10.2020

weiter >>

Rodgau wird älter-Was kann die Kommunalpolitik tun ?

Demographischer Wandel Der demografische Wandel macht auch vor Rodgau nicht Halt. Nach Prognosen der Bertelsmann-Stiftung werden in Rodgau im Jahr 2025 schon 25% der Bürgerinnen und Bürger über 65 Jahre alt...

Sa, 18.03.2017

weiter >>